Systemupdate 

Seit dem 17. März sind sie endlich da: Die neue StadtRAD Hamburg App und Website. Um unsere roten Drahtesel wie gewohnt zu entleihen musst du deswegen die App updaten und dich neu einloggen. 
Aber keine Sorge: Das Systemupdate dauert nicht lange und wir lassen dich selbstverständlich nicht radlos zurück!

Nicht lang schnacken, update machen!

Aufgrund des Updates wirst du automatisch in App und Web ausgeloggt. Um wie gewohnt ein Fahrrad zu entleihen oder deine Rechnungen einzusehen musst du dich deswegen zunächst einloggen - egal ob im Kundenbereich auf der Website oder in der App. 

Systemupdate in der StadtRAD App

Folgende Schritte müssen durchgeführt werden:

1. Öffne die App und stoße das Update an.
2. Logge dich ein und bestätige deine Daten. 
3. Fertig! Du kannst unsere Räder wie gewohnt nutzen.

Systemupdate auf der Website

Als Alternative zur App kannst du dich auch zunächst auf der Website einloggen. Hierbei muss du deine Daten ebenfall bestätigen, bevor du in unseren Kundenbereich gelangst. 
Im Anschluss kannst du im Kundenbereich wie gewohnt deine Rechnungen einsehen, Gutschriften verwalten und Buchungen einsehen.
Räder kannst du nach wie vor über die App entleihen. Bitte beachte: Die App muss vor der ersten Entleihe trotzdem geupdatet werden. Danach kannst du dich mit deiner Mailadresse in die App einloggen und losfahren. 

Fragen über Fragen - wir haben antworten

Du entleihst die Räder normalerweise über einen Schlüsselanhänger und weißt nicht, was zu tun ist? Du willst auch in anderen Städten mit der Call a Bike Family fahren? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir dir in unserem Hilfebereich.